Nach München können Sie sehr schnell und bequem kommen

Wie kann man nach München gelangen?

Sie können in vielerlei Hinsicht nach München kommen: Flugzeug, Auto, Zug oder Bus.

Flughafen MünchenFlugzeug

Flughafen München oder der Franz-Josef-Straus-Flughafen liegt etwa 30 km nordöstlich der Stadt in einem Sumpfgebiet bei Erding. Es wurde 1992 eröffnet und ist einer der verkehrsreichsten Passagierflughäfen in Europa. Dieser Flughafen hat 100 Fluggesellschaften mit 257 Zielen in 70 Ländern. Nach der Landung erreichen Sie das Stadtzentrum auf mehrere bequeme Arten: Vom Flughafen gibt es zwei direkte Verbindungen zum Marienplatz: S1 und S8.

 

Auto

Wenn Sie mit Ihrem Auto reisen, nehmen Sie am besten die Autobahn A92 und dann A9 Stadtzentrum.

Die Autobahn A8 führt von Stuttgart über Augsburg nach Obermenzing im Nordwesten von München. Im Südosten endet Ramensdorf, von Salzburg kommend. Die Autobahn A9 verbindet den Münchner Norden von Schwabing mit Berlin, Leipzig und Nürnberg. Die Autobahn A95 führt direkt von den Alpen. Wenn Sie aus dem Region Bodensee nach München kommen, wählen Sie am besten die A96 aus Lindau. Die rund 53 Kilometer lange Ringautobahn A99 verbindet die Münchner Autobahnen von Westen, Norden und Osten miteinander. Wenn Sie Ihr Auto in der Stadt lassen wollen, ist es am besten, einen der 24 Parkplätze zu erreichen. Wenn Sie nur mit Ihrem Auto iFlughafen Münchenn die Stadt fahren und dann öffentliche Verkehrsmittel benutzen, dann ist Park + Ride die beste Alternative.

Zug

Mehr als 350.000 Fahrgäste fahren täglich vom Hauptbahnhof auf Hunderten von Fern- und Nahverkehrszügen auf 34 Bahnsteigen. Für die meisten Züge des Hauptbahnhofs ist ihr erster Kontakt mit der Stadt. Fernzüge aus internationalen Städten und Nahverkehrszüge aus anderen bayerischen Städten kommen in der Haupthalle an. Regionalzüge aus Mühldorf und Salzburg enden am Bahnhof Holzkirchen. Die Nordniederlassung des Starnberger Starnberger Flügelbahnhofs verkehrt von Lindau, Kochel und Garmisch-Partenkirchen. Der Hauptbahnhof ist der ideale Ort für den öffentlichen Nahverkehr in München: S-Bahn, U-Bahn, Straßenbahnen und Bussen, alle Haltestellen in unmittelbarer Nähe von ihm.

Reisebus

ReisebusWenn Sie mit dem Bus in die Innenstadt fahren möchten, können Sie den Lufthansa-Bus zum Shuttle Schwabing Nord oder zum Hauptbahnhof nehmen.

Es ist günstig und bequem von den europäischen Metropolen mit dem Überlandbus nach München zu fahren. Reisebus ist eine bequeme und oft billigere Alternative als ein Flugzeug, Zug oder Bus. Manchmal kann man für weniger als 20 Euro von Berlin, Hamburg oder Frankfurt nach München reisen. Und es gibt auch beliebte Verbindungen mit München aus anderen europäischen Ländern. Der Bereich vom zentralen Busbahnhof bis zur Straßenbrücke – Hackerbrücke ist das Zentrum von München. 29 Busterminals werden täglich genutzt und sind für 160 Reisebus vorgesehen. Sie arbeiten fast rund um die Uhr.

In München gibt es Räume für alle Anforderungen

In München gibt es viele Übernachtungsmöglichkeiten. Jeder, der in der Stadt Geschäfte macht, kann eine praktische Geschäftsnummer finden. Wenn Geschäftsatmosphäre für Sie wichtig ist, können Sie die Nummer in einem der einzelnen Designhotels verwenden. Luxuszimmer finden Sie ebenso wie preiswerte Zimmer. Eine Herberge ist oft die beste Lösung für junge Reisende und Touristen. Die Jugendwohnheime sind im Zentrum – neben dem Haupteisenbahnbahnhof gewöhnlich gelegen.

Comments are closed.